Philipp Poisel

Bis nach Toulouse

PHILIPP POISEL – Weitere Sommer-Shows in Bielefeld, Tuttlingen, München, Nideggen und Braunschweig!

Köln, 21.12.2010 – Schon jetzt entwickelt sich die kommende Winter-Tour von Philipp Poisel zu einer der erfolgreichsten Clubtouren des Jahres 2011. Ein Großteil der 26 Konzerte sind bereits ausverkauft, viele Termine wurden in größere Hallen verlegt (in Bremen schon zum zweiten Mal, jetzt ins Pier 2, in Nürnberg in den Löwensaal)! Die Nachfrage nach Tickets ist weiter enorm, auch die Karten für seine Sommerkonzerte finden reißenden Absatz! Nach den bereits bekannten Terminen in Köln, Bochum und Hamburg stehen nun fünf weitere Sommer-Highlights fest, und zwar am 16.06. im Bielefelder Ringlokschuppen, am 10.07. beim „Honberg Sommer“ in Tuttlingen, am 11.07. beim „Tollwood Festival“ in München, am 17.08. auf der Volksbank BraWo Bühne in Braunschweig und am 19.08. auf der Burg Nideggen. Der Vorverkauf für diese Konzerte hat bereits begonnen.

Philipps ungewöhnliche Stimme ist bei seinem aktuellen Album „Bis nach Toulouse“ (Grönland/rough trade), das die deutschen Charts direkt auf Platz 8 enterte, immer im Mittelpunkt: Fast beiläufig fallen ihm die Worte aus dem Mund, doch jedes davon ist tief empfunden. Eine angenehm lakonische Mischung aus Aufrichtigkeit und Verletzlichkeit. Seine jüngste Single „Zünde alle Feuer“ hingegen entzündet aus einem kleinen Flämmchen fulminant einen wahren Flächenbrand und zeigt so die ganze Bandbreite Poisels‘ Talent. So kommt es denn nun nicht von ungefähr, dass Philipp Poisel als „Bestes Album“ bei der 1Live Krone, Deutschlands größtem Radio-Award nominiert wurde. Bereits in den letzten Jahren wurde er dort als „Bester Newcomer“ (2008) und als „Bester Live-Act“ (2009) nominiert – alle drei Nominierungen bilden nun eine Königsklasse für sich. Am 26.11. erschien eine Limited Edition Version von „Bis nach Toulouse“ als kleines kompaktes Buch in CD-Format. Die Limited Edition enthält auf der Audio-CD zusätzlich unveröffentlichte Songs, sowie die Songtexte im Booklet und eine DVD mit Live Bonus Material.

Philipp Poisel
Bis nach Toulouse – Winter 2011

16.01. Offenbach, Capitol – ausverkauft!
17.01. Münster, Jovel – ausverkauft!
19.01. Osnabrück, neu: Hyde Park – ausverkauft!
20.01. Bochum, Zeche – ausverkauft!
21.01. Bochum, Zeche – ausverkauft!
23.01. Krefeld, Kulturfabrik – ausverkauft!
24.01. Köln, Live Music Hall – ausverkauft!
26.01. Mainz, Frankfurter Hof – ausverkauft!
27.01. Freiburg, Jazzhaus – ausverkauft!
28.01. Karlsruhe, Tollhaus – ausverkauft!
07.02. Kassel, Nachthallen – ausverkauft!
08.02. Hannover, Capitol – ausvk!
09.02. Braunschweig, Meier Music Hall – ausvk!
11.02. Magdeburg, Factory
12.02. Bremen, jetzt ganz neu: PIER 2!
13.02. Hamburg, Docks – ausverkauft!
15.02. Mannheim, Alte Feuerwache – ausvk!
16.02. Ulm, Roxy
21.02. München, Muffathalle – ausverkauft!
22.02. Nürnberg, neu: Löwensaal
23.02. Dresden, Alter Schlachthof
25.02. Potsdam, Waschhaus Arena – ausvk!
26.02. Berlin, Columbiahalle – ausverkauft!
28.02. Leipzig, Haus Auensee
01.03. Erfurt, Stadtgarten
03.03. Stuttgart, Theaterhaus

PHILIPP POISEL
Bis nach Toulouse – Sommer 2011

16.06. Bielefeld, Ringlokschuppen
24.06. Köln, Tanzbrunnen
10.07. Tuttlingen, Honberg Sommer
11.07. München, Tollwood Festival
17.08. Braunschweig, Volksbank BraWo Bühne
19.08. Nideggen, Burg Nideggen
21.08. Bochum, Zeltfestival Ruhr
01.09. Hamburg, Stadtpark

Tickets an allen autorisierten Vorverkaufsstellen.
Bundesweite Tickethotline: 01805 – 57 00 00 (0,14 € / Min, max. Mobilfunkpreis 0,42 €/Min.)
Tickets im Internet unter www.eventim.de

Mehr Informationen unter www.philipp-poisel.de, www.myspace.com/philipppoisel, sowie www.prknet.de