Bernhoft

Solidarity Breaks Tour 2011 - Solo: One-Man-Full-Band

BERNHOFT – der Norwegische Senkrechtstarter im November auf Debüt-Tournee in Deutschland!

Köln – Jarle Bernhoft ist Vollblutmusiker und Vollblut-Entertainer, Multi-Instrumentalist, Sampling- und Loop-Wizard mit beneidenswerter Stimme. Was da an Soul, Funk, Blues und Groove in diesem eher schlaksigen Mittdreißiger aus Norwegen steckt, überrascht zunächst. Und entwickelt dann eine Überzeugungskraft, die einfach mitreißt. Den Spaß, den Bernhoft an seiner Sache hat, hört man aus jeder Note heraus, seine warme Stimme wechselt mühelos zwischen Gospel, Pop, Blues und Soul. Auf der Bühne arrangiert Bernhoft seine komplexen Arrangements mit Hilfe von Samples und Loops, die er nach und nach live einspielt und kreiert so einen vielschichtigen Sound, der jeden Song mit großem Aufgebot auftreten lässt. Bernhoft ist genau das, was man schlechthin unter einem Ausnahmekünstler versteht: brilliante Stimme, staubtrockener Humor gepaart mit ausgelassener Spielfreude, frische Songs auf dem besten Weg zu Klassikern und ein vielfältiger Sound präsentiert in ausgefeiltem, technisch versierten Auftreten: „One-Man-Full-Band“ nennt Bernhoft selbst dieses Setup ernst-humorvoll. Dabei hat Bernhoft, oft als eine der talentiertesten Stimmen seiner Heimat beschrieben, seine Karriere Schritt für Schritt aufgebaut. Angefangen von kleinen Bühnenrollen an der Norwegischen Oper während seiner Kindheit über erste Erfolge mit Heavy Rock (und einem Plattenvertrag in Los Angeles) bis zu seinem ersten vom Soul beeinflussten Soloalbum, hat sein musikalischer Stil viele Abstecher und Umwege genommen. Jetzt scheint er seine endgültige Form gefunden zu haben, besticht durch einen unverwechselbaren Charakter und hat die norwegische Musikszene gehörig aufgemischt.

Diesen November ist es nun endlich soweit und Bernhoft wird auf eigene Debüt-Tournee nach Deutschland kommen: mit Köln, Frankfurt, München, Stuttgart, Oberhausen, Münster, Hamburg, Berlin und Leipzig stehen im November neun Konzerte auf dem Programm, bei denen der Multiinstrumentalist mit seiner One-Man-Full-Band gewohnt fesselnde Solo-Performances abliefern wird. Der Vorverkauf für die Konzerte hat begonnen!

Bernhoft
Solidarity Breaks Tour 2011
Solo: One-Man-Full-Band

10. Nov. – Köln, Stadtgarten
11. Nov. – Frankfurt, Nachtleben
12. Nov. – München, Ampere
14. Nov. – Stuttgart, Universum
15. Nov. – Oberhausen, Zentrum Altenberg
16. Nov. – Münster, Sputnik Café
18. Nov. – Hamburg, Knust
19. Nov. – Berlin, Frannz Club
20. Nov. – Leipzig, UT Connewitz

Tickets an allen autorisierten Vorverkaufsstellen.
Bundesweite Tickethotline: 01805 – 57 00 00 (0,14 €/Min., max. Mobilfunkpreis 0,42 €/Min.)
Tickets im Internet unter www.eventim.de