Samuel Harfst

als Special Guest bei RUNRIG

Köln – Samuel Harfst als Special Guest bei RUNRIG am 04.09.2010 auf dem Ganter Open Air in Freiburg

Man stelle sich vor: Eine alltägliche Szene in einer deutschen Innenstadt. Samuel Harfst hat sich mit seiner Akustikgitarre in der Fußgängerzone postiert. Neben ihm sitzen sein Bruder Dave mit einem Cajon und Dirk Menger mit einem Cello. Das Trio, das sich wie sein Sänger, Gitarrist und Songwriter Samuel Harfst nennt, spielt Songs, die einen krassen Gegensatz bilden zu der um die drei Musiker herum herrschenden Hektik. Nicht immer gelingt es ihnen, dieser Hektik Einhalt zu gebieten. Aber oft wirken ihre Songs Wunder. Menschen bleiben stehen und lassen sich von dem poetischen Zauber, von der Seelenruhe, die ihre Songs ausstrahlen, in den Bann schlagen. Inmitten des Trubels ist eine Insel der Ruhe entstanden. „Musik hat ja sehr oft einen direkten und spürbaren Einfluss auf ihre Umgebung. Immer wieder kommen Geschäftsbesitzer aus den Läden, um zu schauen, was da draußen los ist, weil ihre Kunden und die Einkaufsstraße plötzlich so ruhig und verändert scheinen, und auch den einheimischen Passanten ist es oft aufgefallen, dass sich die komplette Atmosphäre in ihrer Fußgängerzone positiv verändert hat.“

Samuel Harfst weiß, wovon er redet. Der blonde Musiker mit der leicht rauchigen Stimme mag zwar erst 24 Jahre alt sein, verfügt aber als Straßenmusiker über einen enormen Erfahrungsschatz. Mittlerweile hat er sage und schreibe 25.000 CDs aus Eigenproduktion auf Straßenkonzerten und Festivalauftritten verkauft. Nun gibt er mit „Alles Gute zum Alltag“ sein Major Debüt bei EMI (VÖ 10.09.2010). Seine Songs sind Musterbeispiele musikalischer Kontemplation. Hier singt ein Künstler mit dem Gottvertrauen, dass alles gut wird. Es sind Lieder der Ermutigung, Lieder über eine Welt, in der Glaube, Liebe, Hoffnung die treibenden Kräfte sind, die das Leben bestimmen. Ein Hauch von Erhabenheit umgibt diese wunderschön melodischen Songs, die betören, ergreifen und zum Innehalten fordern. Nachdem sie schon erfolgreich zwei Tourneen von Marit Larsen und sogar Weltstar Whitney Houston supporten durften, können sie nun auch die schottischen Folk-Rocker von RUNRIG zu ihren Fans zählen, denn genau die haben Samuel Harfst in der bewährten Trio-Besetzung als Special Guest zu ihrem Abschluß-Open Air ihrer Deutschland-Tour am 04.09. auf dem Ganter Open Air in Freiburg eingeladen.

Nur wenige Tage später starten Samuel Harfst dann ein faszinierendes Vorhaben: Weltrekordversuch zum längsten Straßenkonzert auf der Popkomm !

Samuel Harfst ist auf dem besten Weg, Deutschlands bekanntester Straßenmusiker zu werden. Und das nicht nur, weil der 24-jährige Songwriter mit den sanften poetischen Liedern gemeinsam mit seiner gleichnamigen Band am 10. September sein Major-Debütalbum „Alles Gute zum Alltag“ veröffentlicht. Zwei Tage vorher versucht sich die Band an einem Weltrekord: Sie wollen zur Eröffnung der Popkomm am 8. September vor dem Haupteingang der Festivalzentrale am ehemaligen Flughafen Berlin Tempelhof das längste Straßenkonzert der Welt geben. Aus gutem Grund hoffen sie dabei auf tatkräftige Unterstützung anderer Musiker und Künstler, die zum Jammen jederzeit in das Konzert einsteigen können, denn alle Spenden aus dem Konzert sind für einen guten Zweck. Das gesammelte Geld fließt in die Kinderhilfsorganisation Children for a better World e.V., der Samuel Harfst verbunden ist, seitdem er im letzten Jahr deren Feier zum 15-jährigen Jubiläum musikalisch unterstützte. Zudem spendet die Band einen Euro pro während des Konzerts verkaufter CD an die Organisation. Ein Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde wäre ein funkelnder Mosaikstein in der außergewöhnlichen Karriere von Samuel Harfst. In diesem Jahr spielten Samuel Harfst und seine beiden Bandmusiker David Harfst (Percussion, Schlagzeug, Piano) und Dirk Menger (Cello, Rhodes, Bass) bereits auf den Tourneen von Marit Larsen und Whitney Houston.

Weiterlesen

Termine

04.09.2010 Freiburg Ganter Open-Air
Schon vorbei!
Samuel Harfst hat zur Zeit keine aktuellen Termine.
Abonniere unseren Newsletter, um auf dem Laufenden zu bleiben.