Sade

Live in Concert

Sade - The Jolly Boys, die legendäre jamaikanische Band, als Special Guest bei allen Deutschland-Konzerten

Köln, 19.04.2011 – Nach dem einschlagenden Erfolg ihres Platin-veredelten Albums “Soldier of Love” kündigte SADE 2010 ihre lange und sehnlichst erwartete Rückkehr auf die Bühnen der Welt an! Hamburg (03.05. O2 World), Oberhausen (04.05., König-Pilsener-Arena), Stuttgart (07.05., Schleyerhalle) Frankfurt (12.05., Festhalle), Berlin (13.05., O2 World), München (19.05., Olympiahalle) und Köln (21.05., LanxessArena) stehen auf dem Tourplan, die Konzerte in Berlin und Frankfurt sind bereits ausverkauft!

Ab sofort steht fest: nicht nur Sade ist eine lebende Legende, auch ihr angekündigter Special Guest ist legendär: The Jolly Boys wurden bereits 1955 (!) gegründet und spielen bis heute noch in nahezu derselben Besetzung den weltbesten Mento. Mento – das ist ein Vorgänger des Jamaikanischen Reggae, der vor allem durch seinen bedächtigen, synkopierten Gitarrengroove, eine beherzte Attitüde und eine lässige, swingende Tanzbarkeit bestimmt wird. Dabei basiert Mento im Gegensatz zu Reggae nicht auf bestimmten religiösen Überzeugungen oder Tiefgründigkeit, sondern erhebt das süße Leben inklusive aller erdenklichen Ausschweifungen zum textlichen Schwerpunkt. Seit gut sechzig Jahren komponieren und spielen The Jolly Boys Mento in Weltklasse, in ihren ersten Tagen waren sie selbst gern gesehene Musikergäste bei den Partys von Errol Flynn! 2010 veröffentlichten The Jolly Boys mit Lead-Sänger Albert Minott ihr jüngstes Werk, „Great Expectations“, das mit einmaligen Coverversionen von „Perfect Day“ über „Rehab“ bis „Ring of Fire“ im feinsten, rum-getränkten, jamaikanischen Sound daherkommt. The Jolly Boys performen dabei mit einer Lebhaftigkeit und Intensität, die die zwar sichtbar gealterten aber genauso offensichtlich lebenslustigen und äußerst sympathischen Musikern zu absoluten Publikumslieblingen macht.

Für die deutschen Fans sind die anstehenden Konzerte von Sade die erste Möglichkeit seit dann 18 Jahren, Sade live zu erleben, nachdem sie das letzte Mal 1993 in Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und München gastierte. Auf ihrer kommenden Tournee wird Sade all ihre Klassiker – von „Smooth Operator“, „No Ordinary Love“ bis „The Sweetest Taboo“ – sowie die Hits ihres aktuellen Albums „Soldier of Love“ präsentieren. Weltweit entwickelte sich „Soldier of Love“ zum Verkaufserfolg mit über 3 Millionen verkauften Exemplaren und #1-Positionen u.a. in den USA, Kanada, der Schweiz, Frankreich, Italien, den Arabischen Emiraten, Polen, Griechenland, Japan, Portugal und Spanien. Mit ihrem zeitlosen Sound errang Sade Weltruhm, ihre Karriere umfasst bereits über 25 Jahre. Seit ihrem Debüt-Album “Diamond Life” aus dem Jahre 1984 verkauften sich alle ihrer fünf Studioalben zusammen weit über 57 Millionen Mal. Damit avancierte Sade zur erfolgreichsten britischen Künstlerin überhaupt. Insgesamt wurde Sade mehrmals für den American Music Award sowie für den MTV Video Music Award nominiert und gewann einen Brit Award sowie seit diesem Jahr mittlerweile vier Grammy Awards. Am 29.04. erscheint die erste, karriereübergreifende Best-Of-Compilation unter dem Titel „The Ultimate Collection“ inklusive vier neuer Tracks!

Weiterlesen

Termine

03.05.2011 Hamburg O2 World Support: The Jolly Boys
Schon vorbei!
04.05.2011 Oberhausen König Pilsener Arena Support: The Jolly Boys
Schon vorbei!
07.05.2011 Stuttgart Schleyerhalle Support: The Jolly Boys
Schon vorbei!
12.05.2011 Frankfurt Festhalle Support: The Jolly Boys
Schon vorbei!
13.05.2011 Berlin O2 World Support: The Jolly Boys
Schon vorbei!
19.05.2011 München Olympiahalle Support: The Jolly Boys
Schon vorbei!
21.05.2011 Köln Lanxess Arena Support: The Jolly Boys
Schon vorbei!
Sade hat zur Zeit keine aktuellen Termine.
Abonniere unseren Newsletter, um auf dem Laufenden zu bleiben.