Philipp Poisel

Live 2008

Philipp Poisel ab November auf ausgedehnter Deutschland-Tour!

Konzerte in Stuttgart und Frankfurt seit Wochen ausverkauft, Zusatztermine in Schwetzingen, Frankfurt, Osnabrück, Potsdam und Stuttgart Anfang 2009!

Köln, 30.10.2008 - Irgendwo zwischen Heim- und Fernweh ist Philipp Poisel (ausgesprochen: POASELL) zu Hause, musikalisch wie inhaltlich. Man spürt Weite, Verlorenheit, Abenteuer und Glück darin, wenn man sich seinen Liedern hingibt. Die Arrangements wirken kantig, die Texte sperrig, die Stimme scheint brüchig. Trotzdem oder gerade deshalb konnte die erste Single „Wo fängt dein Himmel an?“ seines gleichnamigen Debütalbums (VÖ 29.08.2008) sowohl als digitale als auch physische Veröffentlichung in die deutschen Verkaufscharts einsteigen und über Monate dort behaupten. Nicht schlecht für einen Newcomer, aber nicht allzu überraschend, wenn man sich die Reise und die vielen Stationen des Künstler der letzten Monate vor Augen hält. Und die hat deutlich an Fahrt zugenommen: so tourte der Ludwigsburger Singer/Songwriter das ganze Frühjahr durch die Republik und spielte vor insgesamt cirka 150.000 Menschen. Dabei könnten die Orte von Philipps Konzerten nicht abwechslungsreicher sein. Mal spielt er als Solokünstler im Wohnzimmer eines Freundes oder Fans, mal eine kleine Clubshow, oder als Support von Herbert Grönemeyer, Maria Mena, Ane Brun, Suzanne Vega oder Hubert von Goisern. In Sachen Intensität und Gefühl gibt es hier jedoch keine Unterschiede. Er überzeugt durch eine berührende Intimität, die sich bereits nach den ersten Strophen einstellt und den Zuhörer in einen Bann zieht, der einen nicht mehr loslässt. Sicherlich zählt zu den Höhepunkten sein Solo-Auftritt bei Herbert Grönemeyer in Berlin & Mönchengladbach, als er allein mit seiner Gitarre das Konzert vor über 20.000 bzw. 40.000 Menschen eröffnete und diese begeisterte.

Und so ist es kaum verwunderlich, dass er auch im Radio schon viele Anhänger gefunden hat und erste Erfolge feiern konnte. So gewann er unter anderem die „Nacht der Talente“ bei Radio Fritz vor über 1.600 Zuschauern; seine Singles „Wo fängt dein Himmel an“ und „Ich & Du“ stürmten in den Hörercharts des SWR3 auf #1, N-Joy verlieh ihm den Titel „Newcomer des Monat“, und 1Live nominierte in prompt für die 1Live Krone! Im September war er dann auch oft bei den Radios zu Gast, u.a. beim SWR3 New Pop Festival, EinsLive „Das Erste Mal“ Festival, HR3 „Ganz Nah“ Radiokonzert, dem Reeperbahn Festival, neben Radiokonzerten für Radio Fritz & BR2. Der Musikexpress betitelte den Bericht über Philipp mit den Worten: „Die Zukunft strahlt hell!“ und fährt fort: „Junge Singer/Songwriter gibt es wie Sand am Meer. Solche, die einen eigenen Sound in Musik und Sprache gefunden habe, sehr viel weniger. Philipp Poisel gehört zu dieser Gruppe“. Die nahe Zukunft sieht auf jeden Fall sehr Erfolgs versprechend aus. Zwanzig Konzerte stehen jetzt für den Herbst auf dem Tourneeplan, und davon sind bereits zwei seit Wochen ausverkauft: Freiburg, München, Nürnberg, Dresden (wegen der großen Nachfrage verlegt in die Groove Station), Leipzig, Berlin, Hamburg, Halle, Jena, Dortmund, Bielefeld, Bremen, Frankfurt (ausverkauft!), Kassel, Duisburg, Wuppertal, Stuttgart (ausverkauft!), Freudenburg, Karlsruhe und Köln. Wegen der enormen Nachfrage gehen jetzt auch noch Zusatztermine für Schwetzingen, Frankfurt, Osnabrück, Potsdam und noch einmal Stuttgart in den Vorverkauf! Die dritte Singleauskopplung „Mit jedem Deiner Fehler“ wird am 05.12.2008 erscheinen und zur Tour bereits sicher nicht mehr aus der Radiolandschaft wegzudenken sein!

Auf Poisels Debütalbum entblättert sich nach und nach ein Zauber, den es in der deutschsprachigen Pop-Musik schon lange nicht mehr gegeben hat. Seine Sprache ist die eines Poeten und seine Texte sind von bewegender Aufrichtigkeit. „Philipp Poisel singt mit Herz von ganzem Herzen, hat eine sehr spezifische, sehr eigene, durchsetzungsfähige Stimme und besingt das Leben in der Tradition der fahrenden Troubadoure. Seine Lieder wachsen mit jedem Mal Hören und entwickeln einen wärmenden, beruhigenden Sog.“ HERBERT GRÖNEMEYER

Weiterlesen

Termine

07.11.2008 Freiburg Waldsee
Schon vorbei!
09.11.2008 München Ampere
Schon vorbei!
10.11.2008 Nürnberg Hirsch
Schon vorbei!
12.11.2008 Dresden Groove Station
Schon vorbei!
13.11.2008 Leipzig Moritzbastei
Schon vorbei!
14.11.2008 Berlin Tempodrom, kleine Arena
Schon vorbei!
16.11.2008 Hamburg Stage Club
Schon vorbei!
17.11.2008 Halle (Saale) Objekt 5
Schon vorbei!
19.11.2008 Jena Volksbad
Schon vorbei!
20.11.2008 Dortmund FZW Support: verschoben auf 2009
Schon vorbei!
21.11.2008 Bielefeld Ringlokschuppen Support: verschoben auf 2009
Schon vorbei!
22.11.2008 Bremen Moments Support: verschoben auf 2009
Schon vorbei!
24.11.2008 Frankfurt Nachtleben
Schon vorbei!
25.11.2008 Kassel Nachthallen
Schon vorbei!
26.11.2008 Duisburg Grammatikoff (ehem. Hundertmeister)
Schon vorbei!
27.11.2008 Wuppertal LCB
Schon vorbei!
29.11.2008 Stuttgart Universum
Schon vorbei!
30.11.2008 Freudenburg Ducsaal
Schon vorbei!
01.12.2008 Karlsruhe Tollhaus
Schon vorbei!
02.12.2008 Köln Luxor
Schon vorbei!
Philipp Poisel hat zur Zeit keine aktuellen Termine.
Abonniere unseren Newsletter, um auf dem Laufenden zu bleiben.