Mariha

zur Zeit liegen keine aktuellen Tourdaten vor

Zarte Stimme mit großer Wirkung – Die Singer/Songwriterin Mariha

Um auf der Bühne überzeugen zu können, braucht man eine Menge Charisma und Ausstrahlung. Als Sängerin ist eine herausragende Stimme mit viel Gefühl, gebündelt mit eingängigen Songs von ebenso großer Wichtigkeit, um sein Publikum in den Bann zu ziehen. Das 27-jährige Singer und Songwriter Talent Mariha besitzt das ganze Paket. Dies konnte sie mit erfrischender Leichtigkeit als Support großer Künstler und Musiker wie A-ha, Maria Mena, Suzanne Vega und bei der diesjährigen Erfolgs-Tournee von Philipp Poisel unter Beweis stellen. Der zierlichen Wahl-Hamburgerin traut man auf den ersten Blick vielleicht nicht diese Stimme und den Tiefgang zu, den ihre Songs besonders live auf der Bühne entfalten, doch wie meist täuscht der erste Blick. Auch sie entspinnt spannende Geschichten in ihren Songs und mischt die verschiedensten musikalischen Einflüsse in ihren Singer-Songwriter Stil, der noch viel mehr kann.

Mariha ist keine Newcomerin, auch wenn viele Musik-interessierte und Musiksender wie MTV sie als Neuling in der deutschen Musikszene betiteln. Ihre einzigartige und gefühlvolle Stimme, die sowohl zerbrechlich wie auch stark und entschlossen klingt, kennen viele aus dem Radio mit den Hits wie „It Hurts“ (2006) oder aus Til Schweigers Erfolgsfilm Barfuss mit dem Hit „Absolutely Entertaining“ (2005”). Jedoch fehlte bis jetzt immer ein Gesicht zu der Musik, die Ohrwürmer produziert. Die zierliche Person, deren bürgerlicher Name Eva-Maria-Meyer ist, hat ohne Frage ein außergewöhnlich hübsches Gesicht. Doch Mariha möchte und soll nicht in eine Schublade gesteckt werden, denn ihr Äußeres bietet quasi eine Steilvorlage. Junges, hübsches Mädchen mit einer tollen Stimme – und Gitarre spielen kann sie auch noch. Doch Mariha kann deutlich mehr und zeigt dies auch. Sie ist selbstbewusster, reifer und ein bisschen gelassener geworden.

Dies liegt begründet in Mariha’s Erfahrungen. Seit 2009 ist sie vertraglich beim Label Columbia Berlin und veröffentlichte am 28. August ihr aktuelles Album „Another Lover“. "Hier hat man akzeptiert, dass eine Liedermacherin, wie ich es bin, nicht Alben im Jahrestakt abliefern kann" so Mariha. Man hört nun ein Album in dem reifere, herzlichere und gefühlvollere Songs zu hören sind denn je zuvor. Mariha beschäftigt sich mit zwischenmenschlichen Beziehungen, mit dem Unverstandenfühlen, dem Loslassen und die Jagd nach dem Vergnügen. "Meine Songs entstehen, während ich meinen Alltag lebe" sagt sie. Ihre Songs, die zwischen zeitgenössischem Pop, Folk, und Bossa Nova mit dezenten Funk-Elementen und heiteren R 'n' B-Einflüssen angesiedelt sind, werden von Mariha ausnahmslos selber komponiert. „Another Lover“ wurde mit unter von Ralf Christian Mayer produziert, der für Acts wie Die Fantastischen Vier, Xavier Naidoo, und Clueso arbeitete. Mariha’s Kraft und Kreativität, die in ihrer Musik stecken, ist mit jedem Song und jeder Performance sichtbar und es ist zu erwarten, dass Mariha uns auch in Zukunft mit ihrem Wesen und ihrer Musik verzaubert.

Weiterlesen

Termine

Mariha hat zur Zeit keine aktuellen Termine.
Abonniere unseren Newsletter, um auf dem Laufenden zu bleiben.