Maria Mena

Apparently Live

Maria Mena - APPARENTLY LIVE 2007
Norwegens schönste Stimme kommt im September für 10 Konzerte nach Deutschland!

Maria Mena hat mit ihren einundzwanzig Jahren bereits mehr erlebt als die meisten Künstler doppelten Alters. Ihr Album „Mellow“, das 2004 erschien, erreichte nicht nur Goldstatus in ihrer Heimat, sondern wurde auch - unter dem Titel „White Turns Blue“ und mit einigen Tracks ihres 2002er-Debütalbums „Another Phase“ erweitert – international veröffentlicht. In ihrer Heimatregion sorgte die junge Sängerin mit der kecken Popnummer „You Are The Only One“, die den ganzen Sommer hindurch an der Spitze der dänischen Radiocharts rangierte, für Furore: Maria wurde von MTV Europe mit dem „Up North Award“ als bester norwegischer Act ausgezeichnet und HipHop-Superproduzent Kanye West erklärte „You Are The Only One” kurzerhand zu seinem Sommerhit des Jahres.

Maria Mena ist eine Künstlerin, die von jeher Aufrichtigkeit in den Mittelpunkt ihrer Arbeit stellt – sowohl musikalisch als auch textlich. So thematisierte die Debütsingle „My Lullaby“ der damals 15-jährigen die schmerzhaften Erfahrungen der elterlichen Scheidung. Mit „Apparently Unaffected“ führt sie diese Tradition nun fort. Einer der Schlüssel zu Marias Erfolg als Songwriterin ist ihr Talent, ihre persönlichen Kämpfe und Triumphe in einer allgemeingültigen und verständlichen Art und Weise kommunizieren zu können, die allen ermöglicht, sich in den Songs wiederzuerkennen. Gleichzeitig legt sie mit ihren Texten eine sprachliche Reife an den Tag, die in der zeitgenössischen Popmusik rar gesät ist.

Maria Mena war noch ein Kind, als ihre erste Single erschien. Glaubt man ihrem Produzenten Arvid Solvang, so hat sie in den vergangenen vier Jahren einen Reifeprozess durchgemacht, für den andere gefühlte vierzig Jahre benötigen. Die eleganten, organischen und oft akustischen Klänge des Albums „Apparently Unaffected” sind Ausdruck dieser fortgeschrittenen Reife. Die neuen Songs zeigen bereits Wirkung: In den Niederlanden stieß die bildhübsche Norwegerin mit dem Album und der ersten Auskopplung „Just Hold Me“ für fast ein Jahr in den Kreis der Top-Ten-Künstler vor, in Deutschland ist „Just Hold Me“ und das Album bereits auf dem besten Weg dorthin.

Die Tickets zu ihren Shows gehören in den Niederlanden zu den begehrtesten der gesamten Konzertsaison. Und das völlig zu Recht: Maria’s Live-Qualitäten sind berühmt – die charismatische Skandinavierin versteht es nicht nur, ihre Songs mit magisch anmutender Spielfreude vorzutragen, sie findet während ihrer Auftritte auch immer wieder die Zeit, im charmanten Zwiegespräch auf ihre Fans einzugehen, die ihr von der ersten bis zur letzten Sekunde an den Lippen hängen.

Ende September haben wir ebenfalls das große Glück sie “apparently live” zu erleben, denn dann kommt Maria Mena für zunächst zehn Konzerte nach Deutschland, DIE Gelegenheit also, ein außergewöhnliches Talent wachsen und reifen zu sehen!

Weiterlesen

Termine

20.09.2007 Baden-Baden SWR3 New Pop Festival
Schon vorbei!
21.09.2007 Freiburg Jazzhaus
Schon vorbei!
23.09.2007 München Backstage
Schon vorbei!
24.09.2007 Bochum Zeche
Schon vorbei!
26.09.2007 Bielefeld Ringlokschuppen
Schon vorbei!
27.09.2007 Hamburg Reeperbahnfestival
Schon vorbei!
28.09.2007 Berlin PBHFClub
Schon vorbei!
30.09.2007 Leipzig Werk II
Schon vorbei!
01.10.2007 Köln Gloria
Schon vorbei!
02.10.2007 Frankfurt Velvet Club
Schon vorbei!
Maria Mena hat zur Zeit keine aktuellen Termine.
Abonniere unseren Newsletter, um auf dem Laufenden zu bleiben.