Elton John with Ray Cooper

Einziges gemeinsames Deutschlandkonzert!

Elton John with Ray Cooper – ein einzigartiger Konzertabend mit zwei absoluten Ausnahmemusikern!

Am 07. Dezember werden Elton John und sein kongenialer Musikerkollege Ray Cooper an den Percussions ihr einziges Deutschland-Konzert in der O2 World Hamburg geben!
VVK ab Freitag, 25.06.2010

Köln, 22.06.2010 – Im Februar letzten Jahres brachte Elton John für ein Benefizkonzert in der altehrwürdigen Royal Albert Hall nach fast 15 Jahren wieder eine Zwei-Mann-Show der ganz besonderen Art auf die Bühne und präsentierte seine Songs in Begleitung von Ray Cooper, einer der weltbesten Percussionisten, der auch für sein witzig-charmantes Showmanship bekannt und beliebt ist. Der Erfolg gab ihnen Recht, die Show war innerhalb kürzester Zeit ausverkauft, sodass eine zweite Show angesetzt werden musste, die auch in Nullkommanichts ausverkauft war. So hängten Elton John und Ray Cooper sehr zur Freude ihrer Fans weitere Termine in ganz Europa und sogar in Südafrika dran – nur in Deutschland bislang noch nicht. Doch jetzt steht fest: am 07. Dezember werden die beiden Showmen ihr einziges Konzert in Deutschland in der O2 World Hamburg geben! Der offizielle Vorverkauf beginnt am Freitag, 25.06.2010, 09:00 Uhr an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Mit der Zweier-Besetzung setzen Elton John & Ray Cooper eine Tradition fort, die sie in den späten 1970ern begründeten und in unregelmäßigen Abständen bis 1995 fortführten. Wenn Elton John und Ray Cooper gemeinsam ausgewählte Songs aus dem Hit-Repertoire von Elton John präsentieren, eröffnen sich für den Hörer ganz neue Klangwelten, denn Elton John‘s präzises und facettenreiches Klavierspiel wird von Ray Cooper und seiner schier unendlichen Batterie an Schlaginstrumenten einzigartig akzentuiert, mit rollenden Trommelwirbeln, donnernden Pauken- und Beckenschlägen vorangetrieben und beides zusammen entwickelt einen mitreißenden Groove, wie man es den vielgeliebten Evergreens von Elton John vielleicht zunächst kaum zugetraut hätte – auch und vielleicht gerade wenn Ray Cooper seine Percussions eher unterschwellig pulsieren und sie dann auf einzigartige, gestenreiche Art und Weise explodieren lässt.

Über Elton John muss man eigentlich nicht mehr viel sagen, sein Repertoire ist so umfangreich, dass er für diese Show auch oft Songs aussucht, die für gewöhnlich nicht so oft gespielt werden wie z.B. die gerade in Deutschland sehr beliebten Hits Nikita, Sorry Seems To Be The Hardest Word oder Tiny Dancer. Auch Ray Cooper ist ein alter Hase im Shwogeschäft, so spielte er schon bei Hits wie America’s „Horse with no name“ oder Carly Simon’s „You’re so vain“ mit. In den 70ern war er Teil der offiziellen Elton John Band, gemeinsam spielten sie unzählige Konzerte vor allem in Russland und den USA, seit den 80er unterstützte er namhafte Künstler wie George Harrison, Eric Clapton und Mick Jagger sowohl live als auch als Studiomusiker mit seinen ausgefeilten Percussions. Doch auch als Filmmusik-Komponist machte er sich einen Namen wie zuletzt beim Soundtrack zum Blockbuster „Das Kabinett des Dr. Parnassus“.

Zusammen präsentieren Elton John und Ray Cooper eine unvergleichliche Show, bei der sie auch gerne mal über die zwei Stunden hinaus gemeinsam bis zu dreißig Elton John Songs interpretieren – jedes Mal wieder ein einzigartiges Konzerterlebnis!

Weiterlesen

Termine

07.12.2010 Hamburg O2 World
Schon vorbei!
Elton John with Ray Cooper hat zur Zeit keine aktuellen Termine.
Abonniere unseren Newsletter, um auf dem Laufenden zu bleiben.