ELTON JOHN and his Band

Wonderful Crazy Night Tour

ELTON JOHN – “WONDERFUL CRAZY NIGHT” TOUR: Hamburg Konzert wird vom 08. Juli auf den 05. Dezember 2017 verlegt

ELTON JOHN – “WONDERFUL CRAZY NIGHT” TOUR

Hamburg Konzert wird vom 08. Juli auf den 05. Dezember 2017 verlegt

 

Köln, 04.07.2017 – Aufgrund vorliegender Flughafenbeschränkungen während des G20 Gipfels konnte das Elton John Tournee-Flugzeug ursprünglich nicht eine Landegenehmigung für den Flughafen Hamburg erhalten. Mehrfache Versuche, eine solche Genehmigung zu erlangen verliefen erfolglos. 

 

Angesichts des sehr engen Tourneeplans, der eine alternative An- und Abreise des Künstlers nicht zuließ, wurde schließlich die schwere Entscheidung getroffen, das Konzert zu verlegen und am 05. Dezember nachzuholen. Entsprechend wurde begonnen, die Personal-, Reise- und Logistikplanung umzustellen.

 

Das Elton John Management ist sehr dankbar dafür, dass aufgrund des Einsatzes mehrerer Behörden und ihrer Vertreter nach wie vor versucht wurde, erforderliche Genehmigungen für den Luftraum zu erhalten, die jedoch leider zu spät kamen. Die Entscheidung, das Konzert neu zu terminieren musste bereits getroffen werden, und eine Rücknahme der eingeleiteten Tournee-Umstrukturierung war nicht mehr möglich. Daher kann das Konzert nun leider nicht wie geplant am kommenden Samstag, 08.07., stattfinden sondern muss auf den 05. Dezember 2017 verschoben werden.

 

Elton John sagte dazu: „Es tut mir sehr leid, dass es mir nicht möglich sein wird, am 08. Juli in Hamburg aufzutreten, und ich möchte mich bei all meinen Fans für mögliche Unannehmlichkeiten entschuldigen. Aber ich freue mich darauf, das Konzert am 05. Dezember nachholen zu können.

 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können an den Vorverkaufsstellen, an denen sie erworben wurden, zurückgegeben werden.