Alin Coen Band

Live 2010

ALIN COEN BAND erobert die Fangemeinde

02.11.2010 - Erfahrungsgemäß zählt der Herbst in der Musikindustrie zum wichtigsten Veröffentlichungszeitpunkt, bei dem renommierte nationale und internationale Künstler mit ihren Veröffentlichungen auf den Markt kommen. Das jedoch eine Newcomerband, dessen Album „Wer bist Du?“ Ende August erschienen ist, nun ganz nach vorne prescht, sorgt für ungläubiges Staunen.

Die Alin Coen Band war nach der Ausstrahlung von „Ina’s Nacht“ am 28.10.10 plötzlich in aller Munde. Bei den itunes Album Charts belegen sie noch vor Themen wie Kings of Leon, Bon Jovi oder Bryan Ferry Platz 3.

Auf Amazon eroberten sie sich im Besteller-Rang Platz 13 und ihre Youtube Videos verzeichnetes in den ersten 24 Stunden nach der Ausstrahlung über 40.000 Plays. Davon abgesehen laufen hunderte von Fanmails auf der Kontaktadresse der Homepage ein.

Bei diesen überraschenden Reaktionen wird deutlich klar, dass die Fans in Sachen Musiktrends ihre eigene Sprache sprechen. Auf weitere Live-Aktivitäten kann man sich ebenfalls freuen.

Am 07.11.2010 Hamburg, Stage Club und
Am 10.11.2010 Berlin, Passionskirche
wird die Alin Coen Band im Vorprogramm von Suzanne Vega zu hören sein.

Im Frühjahr 2011 begleitet Alin Coen dann einen Großteil der Philipp Poisel Tour. Weitere Termine für die Alin Coen Band sind für den März 2011 in Planung.


Köln, 07.10.2010 – Am 07. November gastiert Suzanne Vega bei einem ihrer raren Konzerte in Hamburg (Stageclub) und am 10. November in der Passionskirche Berlin. Und nun kommt noch der perfekte Special Guest hinzu – oder besser die perfekte Gastsängerin: ALIN COEN.

„Eine Stimme mit Suchtpotential“, so beschrieb ein Kritiker absolut treffend ALINs Stimme. Ihre Songs erzählen vom Hoffen und Scheitern, vom Lieben und Loslassen. Ihre Musik entspringt dem Folk, durchwandert den Pop – und trifft mitten ins Herz. Das Debütalbum “Wer bist du?“ (VÖ 27.08.10) zeigt einen Facettenreichtum, fernab vom herkömmlichen Pop-Einerlei. Das Fast Forward Magazin schreibt dazu treffend: „Besonders deutsche Texte haben es sonst anscheinend schwer damit, ohne Kitsch auszukommen. Doch ALIN COEN läuft leichtfüßig an Schlager und Silbermond vorbei. Danke!“ Die Intensität der deutschen und auch englischen Lieder wird durch ALINS Texte verstärkt, die mal selbstironisch und mal nachdenklich sind. Die erste Single „Ich war hier“ ist ein perfektes Beispiel für ihr intelligentes und so gefühlvolles Songwriting: Worte, die man selber hätte finden wollen, für die Beschreibung eines schmerzhaften Gefühls, das Ganze versehen mit einer wunderbar eingängigen Melodie. Es ist Musik, die mit jedem Mal hören wächst!
Die Medien lieben ALIN bereits und von Radio Hamburg bis Bayern 3, von der FAZ bis zur Süddeutschen erobert ALIN die Kritikerherzen. Ina Müller ist jetzt schon ein Riesenfan und hat sie direkt in Ihre TV Show Inas Nacht eingeladen. (Ausstrahlung 28.10., 23:30 / ARD). Wenn man ALIN COEN live hört, fallen die Sorgen von einem ab wie nutzloser Ballast. Kein Wunder also, dass im Zuge ihrer momentanen Deutschlandtournee bereits über 3.000 Fans die ALIN COEN BAND sehen wollten! Und nicht nur die Medien lieben ALIN – auch Amos Lee oder Philipp Poisel baten sie in der Vergangenheit, mit ihren wunderschönen Songs die eigenen Shows zu eröffnen – und so nun auch Songwriter-Ikone Suzanne Vega!

Weiterlesen

Termine

07.11.2010 Hamburg Stage Club Support: supporting Suzanne Vega
Schon vorbei!
10.11.2010 Berlin Passionskirche Support: supporting Suzanne Vega
Schon vorbei!
Alin Coen Band hat zur Zeit keine aktuellen Termine.
Abonniere unseren Newsletter, um auf dem Laufenden zu bleiben.